Grundwissen

Hallo Leute und ♥ – willkommen im Grundkurs BACKEN

 

Als ich mit dem Backen begonnen habe, habe ich haufenweise Fehler gemacht! Der schlimmste war wohl, dass ich mich in die Fülle der Backwelt geworfen hab, ohne überhaupt zu wissen, was ich brauche und was nicht. Ich habe Dekoartikel gekauf, von Fondant über Schokoladendekorationen bishin zu Tortenauflagen und und und. Ich musste sogar einen Schrank ausräumen um alles unter zu bringen. Zugegeben ich habs auch etwas übertrieben 😉 . Heute weiß ich dafür, wie einfach das Backen an sich doch ist und wie wenig man wirklich braucht. Von der Backschüssel bis hin zur Tortenplatte es gibt so unendlich viel!

Dekorationen fangen übrigens nicht beim Fondant an. Fondant an sich, finde ich sogar ziemlich langweilig. Kekse sind da viel vielseitiger. Dazu aber mehr unter Dekorationsvorschläge.

 

pasta-1181189_960_720

 

Ich für meinen Teil habe auf jeden Fall viel zu viele Backartikel zuhause und muss gestehen ich verwende vielleicht die Hälfte. Ziemlich Schade eigentlich, aber so ist es. Wenn ich daran denke, welche Summen ich für Backformen ausgegeben habe, wobei man mit ein wenig Basteleifer doch so viel mehr schafft, wie mit zig neuen Backformen. Ich will damit nicht sagen, dass es nicht unglaublich schöne Backformen gibt, nein aber sie gehen tierisch ins Geld.

Damit ihr meine tausend Fehler nicht wiederholt und ihr euch nicht einen extra Schrank zulegen müsst, klickt euch einfach hier durchs Menü. Was ihr wirklich braucht und was ihr euch nach und nach zulegen könnt, dass findet ihr hier unter dem Menüpunkt Grundwissen. Es lohnt sich und soll euch eine kleine Hilfe sein, Stück für Stück Dinge zu beschaffen, die ihr auch wirklich verwendet, denn wer braucht schon Modellierwerkzeug, wenn er nie etwas modelliern wird?

Ich wünsche euch viel Spaß auf dem Entdeckerweg. Schreibt mir ruhig oder kommentiert, wenn euch etwas gefällt, oder ihr gar komplett anderer Meinung seid.

Astrid