Sahne-Schmand-Creme mit Obststücken

Hallo zu einer der leckersten Cremes für Torten und Kuchen.

Ihr benötigt:

2 Dosen Ananas/Pfirsiche/Kirschen/…..
3 Becher Sahne
3 Pck. Sahnesteif
3 Pck. Vanillinzucker
3 Becher Schmand
2 Pck. Vanillinzucker

 

Lasst das Obst abtropfen und Schneidet es in nicht zu kleine Stücke. Wenn ihr zum Beispiel Kirschen wählt, müsst ihr gar nichts schneiden. Ananas gibt es auch schon in Mundgerechten Stücken zu kaufen. Tortenpfirsiche sollten schon ein paar Mal geschnitten werden. So, dass sie gut in wenigen bissen zu essen sind.

Je nach dem, welches Obst ihr euch aussucht, braucht ihr mehr oder weniger davon. Das kommt dabei auch ganz auf euren Geschmack an. Bei Tortenpfirsichen z.B. nehme ich 2 Dosen, bei Ananas –ich kauf sie in scheiben- nehme ich 2 Dosen bei Kirschen reicht mir 1 Glas. Ihr könnt das Obst natürlich auch frisch kaufen. Hier müsst ihr es einfach für euch abschätzen.

Sammelt das geschnittene Obst in einer passenden Schüssel und stellt es erstmal zur Seite. Mischt nun den Schmand mit zwei Päckchen Vanillinzucker. Nehmt ruhig eine etwas größere Schüssel, denn später sollte auch die geschlagene Sahne mit hinein passen. Zu der kommen wir übrigens jetzt:

Füllt die 3 Becher Sahne mit 3 Päckchen Sahnesteif und 3 Päckchen Vanillinzucker in eine höhere Rührschüssel und schlägt sie steif. Ihr benötigt pro Becher 1 Päckchen Sahnesteif und 1 Päckchen Vanillinzucker. Wenn eure hohe Rührschüssel also nicht groß genug für alle drei Becher ist, könnt ihr auch Becher für Becher schlagen. Denkt beim Schlagen auch daran, dass die Menge der Sahne sich beim schlagen verdoppelt.

Füllt die geschlagene Sahne in die Schüssel mit der Schmandcreme und hebt sie kurz unter. Dann gebt das Obst dazu und vermengt das ganze noch einmal. Wichtig: Nicht rühren sondern wirklich mit einem Teigschaber arbeiten, sonst fällt euch die Creme zusammen

Ihr könnt die Creme mit Hilfe eines Tortenrings nun zwischen Tortenböden streichen oder sie auch einfach als Topping auf einen Kuchen geben. Als Tipp: Lasst den Kuchen mit der Creme etwas auskühlen am Besten für 15 -30 min in den Kühlschrank geben. Wenn ihr die Creme als Zwischenlage wählt gebt ihm vielleicht sogar eine Stunde und fügt dem Schmand zusätzlich 2 Pck. Sahnesteif hinzu. Denkt auch daran, dass der Kuchen wirklich ausgekühlt sein muss, bevor die Creme auf den Kuchen kommt.

Leckere Ideen findet ihr auch hier:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://astridsbackwelten.de/2016/04/29/sahne-schmand-creme-mit-obststuecken/
Pinterest
Pinterest
INSTAGRAM

2 Gedanken zu „Sahne-Schmand-Creme mit Obststücken

  1. Pingback: Der Fantakuchen -

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*