Kuchen oder Torte? Was esse ich eigentlich?

Kuchen oder Torte? Was esse ich eigentlich?

Gute Frage! Wann ist ein Kuchen eine Torte?

Also erstmal vorn weg:

Auch wenn das Gesetzt nahezu alles regelt und sogar ein offizielles Rezept für Schokolade und Bier hat……  was Kuchen und Torten angeht, sind wir noch nicht so weit. Beides wird unter dem Begriff Feingebäck abgehandelt und damit ist das Ganze, rechtlich gesehen, auch schon erledigt.

strawberry-cake-356314_960_720

Den Unterschied zwischen Kuchen und Torte, den machen wir aus. Es sind im Großen und Ganzen 3 Erwartungen, die ein Kunde in der Bäckerei an Kuchen und Torte hat:

____________________________________________________________________________________________

Konsistenz
Höhe
Form
  1. Der wichtigste Unterschied zwischen Torte und Kuchen ist wohl, dass eine Torte aus einem gebackenen und einem ungebackenem Teil besteht. Und mit ungebacken meine ich mehr als nur Glasur. Ich meine eine schöne, leckere Cremeschicht. Da gibt es natürlich 100te Varianten, aber eine muss mit dabei sein! Ob der Boden nun eine Biskuit oder ein ganz einfacher Rührteig ist, ist auch egal. Hauptsache gebacken! Von der Konsistenz her ist eine Torte also so, dass man auf jeden Fall eine Gabel zum Verzehr benötigt. Ein Kuchen hingegen besteht lediglich aus einem gebackenen Teil.

cake-1374063_960_720

  1. Die Höhe ist nicht das ausschlaggebende Kriterium, das wäre wohl eher Nummer eins. Die Höhe ist allerdings auch nicht unerheblich. Ganz ehrlich schließt eure Augen und stellt euch eine Käsesahnetorte vor. Die Cremeschicht allein ist so dick, dass sie die Torte automatisch wachsen lässt.

black-forest-cake-276804_960_720

  1. Zuletzt ist da dann noch die Form. Früher war das alles strickt abgetrennt. Die Torte rund, der Kuchen eher eckig. Heute sind wir schon viel weiter, aber ich stimme diesem Kriterium noch immer zu, wenn man das Thema Motivtorten streicht. Die gängigsten Torten sind noch immer rund. Wobei es gar nicht schwer wäre, den Runden Rahmen gegen einen eckigen zu tauschen. Aber na ja, so sind eben die Erwartungen, die die Gesellschaft stellt. Gut finde ich, dass sich gerade das Kriterium Form stark verändert, wenn es auch bei rund und eckig etwas festsitzt.

marble-cake-486072_960_720

Wie seht ihr das? Wo beginnt bei euch die Torte und wann ist das Gebäck noch ein Kuchen? Kuchen oder Torte? Was esse ich eigentlich?

Astrid

~~~

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Leckere Ideen findet ihr auch hier:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://astridsbackwelten.de/2016/07/02/kuchen-oder-torte-was-esse-ich-eigentlich/
Pinterest
Pinterest
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*