Sahne~Nuss~Muffins

 Sahne~Nuss~Muffins

Ihr benötigt:
150 g      Butter
150 g      Zucker
1 Pck.     Vanillinzucker
4             Eier
 
250 g      Mehl
1 Pck.     Backpulver
150 g      Nüsse
 
200 ml    Sahne

 

Und so geht’s:

Heizt erst einmal den Ofen auf 175° vor. (Irgendwie ein Standard bei Muffins)

Dann holt euch eure Rührschüssel und gebt die Butter, den Zucker, den Vanillinzucker und die Eier hinein und verrührt es gut miteinander.

Dann mischt die trockenen Zutaten miteinander. Das Mehl das Backpulver und die Nüsse. Dieses Gemisch könnt ihr dann auch gleich nach und nach in die Butter-Zucker-Ei-Mischung geben. Nach und nach übrigens, damit euch die pudrige Mischung beim Rühren nicht durch die Küche fliegt.

Zu letzt kommt die flüssige Sahne in den Teig. Rührt sie unter, bis dieser zu einer glatten Masse wird.

Holt euch jetzt euer Muffinblech und setzt die Förmchen in die 12 Mulden. Aus dieslm Teig bekommt ihr ca. 15 Stück. Das heißt, entweder ihr backt 2x oder ihr habt 2 Muffinbleche oder ihr habt eine Mini Kuchenform die gleich mitbacken kann. Füllt auf jeden Fall eure Förmchen und dann rein mit den Muffins in den Ofen. Tipps zum Füllen findet ihr hier.

Die Backzeit beträgt 20-25 Minuten. Dann ist der super leckere Sahne~Nuss~Muffin und all seine Freunde auch schon fertig. Überprüft euer Ergebnis mit der Holzstäbchenprobe, bevor ihr das Blech aus dem Ofen holt und lasst die Muffins im Nachhinein noch etwas auskühlen.

Denkt während dem Essen ruhig ein bisschen an mich und schreibt mir wie euch die Muffins schmecken.

Liebe Grüße

Astrid

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Leckere Ideen findet ihr auch hier:
RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
http://astridsbackwelten.de/2016/07/16/sahnenussmuffins/
Pinterest
Pinterest
INSTAGRAM

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*